header events

 

abenteuer luther

Die Sintflut naht. Rettet die Tiere! Noah hat seine Paare ja schon eingesammelt. Und was ist mit dem Rest? Wir versuchen sie mit Futter auf unser Schiff zu locken.

Zunächst werden die Tiere je nach Spieleranzahl in den offenen Vorrat gelegt. Alle übrigen Tere werden gemischt und als Stapel aufgestellt. Dann kommt Noah und nimmt schon mal alle Paare raus. Jeder nimmt sich ein Schiff und eine Futterkiste. Dann zieht jeder drei Plättchen vom Stapel, wählt eines für sein Schiff aus und legt den Rest in die leeren Felder der Mitte.

Die Tiere besitzen unterschiedliche Siegpunkte. Ein einzelnes bringt so viele Punkte, wie auf der Karte steht. Jedoch kann man Tiere auch sammeln. Ab drei Tieren einer Art bringt jede Karte dieser Herde fünf Punkte. Wer dran ist, kann nun entweder die ausliegenden Tiere teilen, sie also an beliebiger Stelle auseinanderziehen und so zu zwei Gruppen machen... oder sich Tiere nehmen. Teilen bringt Geld... ähh, eine Futterkiste. Nehmen kostet Futterkisten und zwar je Tier in der genommenen Gruppe genau eine. Nehmen kann man sich nur, was man auch bezahlen kann.
Sobald der erste Spieler 10 Tiere gesammelt hat, endet das Spiel und es wird gewertet. Wer die meisten Punkte am Ende hat, gewinnt.

 

 

         

Spielinformationen

Fazit

Bewertung im Überblick
Zielgruppe: Familie: Mit kleinen Kindern , Familie: Schnell-Spieler
Alter: 8
Mitspieler: 2-4
Dauer: 30 Minuten
Autor: Ralf zur Linde
Verlag: eggertspiele/ Pegasus
Erstveröffentlichung/Neuauflage: 2016
 

Mit Animals on Board kommt ein weiteres Spiel zum Thema Arche Noah in die Spielewelt. Dabei ist es eigentlich ein leicht verständliches Taktik-Spiel. Was mach ich mit dem, was ausliegt? Teile ich die Gruppe für´s Futter (oder um den Mitspielern wertvolle Sammlungen zu verhindern) oder hab ich genug Futter, um selbst Tiere zu sammeln? Am Ende zählen die Punkte. Bloß gut, dass die Tiere bei Noah selber zur Arche gekommen sind :).

 

Icon Auge   4 sterne

Icon Auge   4 sterne

Icon Auge   4 sterne

Icon Auge   4 sterne

Icon Auge   4 sterne

Icon Nachfolge   0 sterne

         

 

Ausführliche Bewertung

Icon AugeDas Spiel besitzt eine ansprechende grafische Gestaltung im eher reellen Zeichen-Stil, das macht das Spiel schon mal zum Hingucker. Dabei ist alles gut an das Grundthema angepasst.

 

Icon AugeNa klar, jeder will gewinnen. Und na klar, das führt das einigem Konkurrenzdenken im Spiel... aber am Ende gewinnt ja eh Noah :).

 

Icon WissenThema: die Arche Noah wird mal anders beleuchtet.

         

Icon HandBei sorgfältigem Umgang halten die Pappbestandteile lange. Auch wenn ich Holz-Fan bin, finde ich die Schiffe von der Konstruktion her angemessen.

 

Icon VerstandTaktische Entscheidungen werden schon verlangt, auch wenn man die Entscheidungen augenblicksabhängig machen muss. Der eigene Bedarf und die Missgunst gegenüber den Mitspielern bestimmen dabei die eigenen Überlegungen. Schließlich will ich ja am Ende die meisten Punkte.

 

Icon NachfolgeNaja, das Thema ist eher alttestamentarisch zu sehen. Es kann aber durchaus eine gute Grundlage für Gespräche bilden.

         

portrait gaby  Rezension von Gabi Orymek

So bewerten wir

     

 

 

 

Zurück zur Spieleübersicht

 

 

 

Kommentar schreiben

An dieser Stelle laden wir dich, ein einen Kommentar zu unserer Bewertung abzugeben.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die in irgendeiner Art unangebrachten oder verletzenden Inhalt enthalten.