header events

23 09 13 ZuE InhaltRollenspiel ist mehr als nur Zeitvertreib; es ist eine Reise, die uns in fantastische Welten entführt und uns dazu einlädt, Teil der Geschichte zu werden. In der Welt der Pen&Paper-Spiele hat "Zeit und Ewigkeit" (BaseCamp) seinen eigenen Platz bei den GospelGames gefunden und erhebt sich als ein Juwel der Kreativität und spirituellen Erfahrung.

Von den ersten Schritten in diese Welt bis hin zu den tiefgreifenden Abenteuern, die es zu bieten hat, steht "Zeit und Ewigkeit" als ein einzigartiges Spiel im Bereich der christlichen Rollenspiele. Es schafft eine harmonische Symbiose zwischen dem taktischen Denken des Spielers, einem Gebet sowie der emotionalen Bindung zu den Charakteren auf einem Stück Papier und einer tieferen Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben. Die Überzeugungskraft eines Spielers anhand von paar Würfeln und die atmosphärische Storyline runden das Geschehen ab.

 

 

         
Spielinformationen
Fazit

Bewertung im Überblick
Zielgruppe: Gruppen: Erwachsene, Spieletreffs: Gesellige, Spieletreffs: Teamspieler
Alter: 12-99
Mitspieler: 3-6, im Teamplay auch für Gruppen und Schulklassen
Dauer: 270 Minuten
Autor: Johannes Fähndrich
Verlag: BaseCamp gUG
Erstveröffentlichung/Neuauflage: 07/2023 
 

"Zeit und Ewigkeit" steht als ein christliches Rollenspiel, das mehr als die Summe seiner Teile ist. Es ist eine Reise für Körper, Seele und Geist, die die Abenteurer durch taktisches Spiel und geistige Vertiefung gleichermaßen fasziniert. Durch die innovative Integration von Gebet, überzeugender Darstellung und einer einzigartigen Spielmechanik, gelingt es dem Spiel, eine tiefe Bindung zu schaffen. Dieses Spiel ist nicht nur ein Zeitvertreib, egal ob für Anfänger oder erfahrene Spieler, es bietet nicht nur Abenteuer, sondern auch eine individuelle geistige Erfahrung, die über die reine Spielzeit hinausgeht. Die spirituelle Tiefe des Spiels wird durch die besondere Verantwortung des Game-Masters und die Betonung christlicher Tugenden verstärkt. Es ist ein Aufruf, gemeinsam Wunder zu erleben und den Glauben in einer einzigartigen, kreativen Form zu erforschen.
Persönliche Einschätzung: Als ehemaliger Live-Action-Role-Player habe ich erlebt, wie Rollenspiele die Gedanken über den Glauben anregen können. "Zeit und Ewigkeit" bietet (da man keine Kostüme und Ausrüstung braucht) eine weniger aufwändige, aber genauso beeindruckende Möglichkeit, tiefgreifende Abenteuer zu erleben. Die einfache Durchführung in gemütlicher Atmosphäre eröffnet die Möglichkeit, christliches Handeln auf eine neue Weise zu erleben und die Gemeinschaft zu stärken.
Empfehlung: Ich kann "Zeit und Ewigkeit" uneingeschränkt empfehlen. Egal, ob man neu im Rollenspiel ist oder schon Erfahrung hat, dieses Spiel bietet ein einzigartiges Erlebnis für Spieler jeden Alters. Von Teenagern bis zu den Junggebliebenen, kann jeder in die faszinierende Welt von "Zeit und Ewigkeit" stürzen. Ich persönlich freue mich darauf, weitere Abenteuer zu leiten.

 

   Sterne Auge

Icon Auge   Sterne Hand

Icon Auge   Sterne Herz

Icon Auge   Sterne Verstand

Icon Auge   Sterne Wissen

Icon Nachfolge   Sterne Nachfolge

         

Bilder zum Spiel

 23 09 13 Koffer20220902 211411IMG 20220902 234048IMG 20220902 23314420220902 232201

Ausführliche Bewertung

Icon AugeDie visuelle Gestaltung des Spiels ist bewusst schlicht gehalten. Es zielt darauf ab, die Spieler nicht durch überflüssige visuelle Reize zu überfordern, sondern ihnen Raum zu geben, sich auf die erzählte Welt zu konzentrieren. Die klaren Darstellungen führen das Auge des Spielers geschickt durch das Geschehen.

 

Icon HerzIm Kern von "Zeit und Ewigkeit" liegt die emotionale Bindung. Durch die Förderung christlicher Tugenden und die Möglichkeit des freien Gebets im Spiel werden nicht nur Charaktere, sondern auch Spielerseelen tief berührt. Die Spieler entwickeln eine innige Verbindung zu ihren virtuellen Alter Egos (Helden oder "Charcters"), die über den Spieltisch hinausreicht.

 

Icon WissenDer geistige Aspekt von "Zeit und Ewigkeit" zeigt sich in der Fülle biblischen Wissens, aus der die Autoren ihre Ideen schöpfen. Spieler benötigen für das Abenteuer keinerlei biblisches Vorwissen, werden jedoch ermutigt, die Spielwelt als Gelegenheit zur geistigen Vertiefung zu nutzen. Das Spiel wird so nicht nur zu einer spielerischen Erfahrung, sondern auch zu einer geistigen Reise durch die Bibel.

         

Icon HandDie Spieler werden durch die Handlung aufgefordert, aktiv zu agieren. Die Handlungsmöglichkeiten sind vielfältig, und die Würfelentscheidungen werden durch geschickte Handlungen beeinflusst. Die physische Interaktion mit Würfeln und Charakterbögen trägt zur Immersion bei, zum Eintauchen in die Geschichte.

 

Icon VerstandDie Spielmechanik erfordert nicht nur emotionales Engagement, sondern auch taktisches Denken. Der Verstand des Spielers wird durch knifflige Entscheidungen und die kreative Nutzung von Gebeten herausgefordert.

 

Icon NachfolgeDie "göttliche" Verantwortung des Spielleiters wird zur Manifestation der Nachfolge: Der Gamemaster lässt die Spieler zu Helden werden. Sie werden nicht nur im Spiel, sondern auch im realen Leben dazu angeregt, sich nach christlichen Werten auszustrecken. Die Spielgemeinschaft wird zu einem Ort der geistigen Entwicklung und des gemeinsamen Wachsens.

         

 portrait gaby  Rezension von Matthias Schönau
 

So bewerten wir

     

 

 

 

Zurück zur Spieleübersicht

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare powered by CComment